21.09.2021

🔴⚪🔴 Erster Punktgewinn für SG I – SG-Reserve weiter Spitzenreiter 🔴⚪🔴

⚽️ Landesklasse/Süd
⏩ SG I - ESV Lok Falkenberg  4:4 (2:1)

Es geht doch! Mit einem spektakulären 4:4-Unentschieden gegen den ESV Lok Falkenberg fuhr unsere Landesklassenelf am vergangenen Samstag den ersten Zähler der laufenden Saison ein. Mit diesem Ergebnis gab SG I auch die rote Laterne der Liga ab und befindet sich nun auf dem 15. Tabellenplatz.

Die Partie begann gleich mit einem Paukenschlag. Es waren keine 30 Sekunden gespielt, als D. Wagner einen zu kurzen Pass in der ESV-Hintermannschaft abfing und zur Führung für SG vollendete. Und die Anfangsphase blieb spannend. Nach 10 Minuten waren es die Gäste, die nach einer Ecke per Kopf trafen und das Spielgeschehen wieder auf Null setzten. SG I zeigte sich davon wenig beeindruckt und stellte kurz darauf den alten Spielstand wieder her: Nach einem hin und her im Falkenberger Strafraum stand M. Schollbach richtig und traf zum 2:1. Es entwickelte sich ein kampfbetontes und spannendes Fußballspiel mit zwei Konkurrenten auf direkter Augenhöhe. Viele Hochkaräter sollte es jedoch in Halbzeit eins auf beiden Seiten nicht mehr geben.

Der zweite Durchgang hielt dann alles parat, was sich der gemeine Fußballfan von einem Derby erhofft. Kurz nach Wiederanpfiff der Partie trafen die Gäste aus Falkenberg innerhalb von 14 Minuten ganze drei Mal ins Friedersdorfer Tor. Mit zwei verursachten Foulelfmetern verteilten unsere Almkicker dabei quasi Einladungen zum Tore schießen. Gab sich SG I nun auf wie in den Vorwochen? Mitnichten! Begünstigt durch einen Platzverweis für den ESV spielte nun nur noch unsere SGF. Der Anschlusstreffer durch B. Janitz, der eine tolle Kombination vollendete, sollte nicht lange auf sich warten. Fortan lag der Ausgleich förmlich in der Luft, sollte aber noch lange auf sich warten lassen. SG I warf in der Schlussphase alles nach vorn und belohnte sich in der 90. Minute für eine couragierte Leistung mit dem verdienten Treffer zum 4:4-Endstand.

Auch wenn in der Gesamtbetrachtung durchaus mehr als ein Unentschieden drin war, dürfen sich unsere SG-Kicker aufgrund des Spielverlaufs und der Torabfolge über diesen Punktgewinn freuen.
 
🔴⚪🔴

⚽️ 1. Kreisklasse-West
⏩ SG II - SV Preußen Elsterwerda II  2:0 (1:0)

In der Vorpartie blieb unsere SG-Reserve weiter auf Erfolgskurs und gewann gegen die zweite Mannschaft des SV Preußen Elsterwerda mit 2:0. SG II festigte mit diesem Dreier die Tabellenführung in der 1. Kreisklasse-West und hat nun bei einem Spiel mehr 3 Punkte Vorsprung auf die Verfolger aus Bad Liebenwerda und Falkenberg.

Fans und Zuschauer sahen an diesem Tag eine sehr unterhaltsame Partie mit Torraumszenen in Hülle und Fülle über die gesamten 90 Minuten. Beide Teams spielten munter auf und waren sich zunächst ebenbürtig. Umso länger das Spiel dauerte, desto mehr verlagerte sich das Geschehen in Richtung Gästetor. Mit einem Doppelpack machte P. Kramp an diesem Tag schließlich den Unterschied für unsere Almkicker. Die Treffer fielen jeweils kurz vor und nach dem Pausentee. Im Endeffekt konnten sich beide Mannschaften auf ihre eigene Art glücklich schätzen: Elsterwerda, dass unsere Almkicker nicht konsequenter mit ihren Chancen umgingen; und SG II, dass die eigene Fahrlässigkeit nicht von den Gästen bestraft wurde.

 

SGFHoth - 11:12:36 | Kommentar hinzufügen

17.09.2021

🔴⚪🔴 Almspielzeit 🔴⚪🔴

sg i vs falkenberg.png
⚽️ Landesklasse/Süd
🆚️ ESV Lok Falkenberg
📅 Samstag, 18.09.2021
⏰ 15:00 Uhr
📍 Friedersdorfer Alm

🔴⚪🔴

⚽️ 1. Kreisklasse/West
🆚️ SV Preußen Elsterwerda
📅 Samstag, 18.09.2021
⏰ 13:00 Uhr
📍 Friedersdorfer Alm

Die ausführlichen Vorberichte zu den Partien unserer Almkicker findet ihr
schon heute in der verlinkten Ausgabe des Friedersdorfer Stadionhefts “SGF Aktuell”.

https://www.stadionheft24.de/webapp/:512216

SGFHoth - 12:46:43 | Kommentar hinzufügen

13.09.2021

🔴⚪🔴 Rabenschwarzer Tag 🔴⚪🔴

⚽️ Landesklasse/Süd
⏩ SG I - Spremberger SV 1862  1:9 (1:4)

Noch immer sitzt die Enttäuschung tief. Noch immer fehlen einem die Worte.
Für unsere Almkicker hagelte es am vergangenen Wochenende die mit Abstand höchste Niederlage der Landesklassenhistorie. Es fehlte schlicht an allen Ecken und Enden. Die Leistung von SG I war an diesem Tag einfach nicht landesklassenwürdig. Dem ist nicht viel mehr hinzuzufügen. Unsere Almkicker haben einiges wieder gut zu machen - nicht nur für sich selbst, sondern vor allem gegenüber den derzeit leidenden Fans. Nun heißt es: ganz schnell Mund abputzen und nach vorne blicken!

🔴⚪🔴

⚽️ 1. Kreisklasse-West
⏩ SG II - FC Bad Liebenwerda II  2:4 (0:0)

Zurück gelegen, Spiel gedreht, aber hinten raus nicht abgeklärt genug gewesen. Auch für unsere SG-Reserve setzte es es Niederlage auf der heimischen Alm. Im Gegensatz zu SG I war unsere zweite Mannschaft jedoch lange ebenbürtig und hatte alles in der eigenen Hand. Drei Gegentore innerhalb von 6 Minuten bedeuteten allerdings den Genickbruch für unsere Almkicker.
Einziger Lichtblick: SG II bleibt trotz Niederlage Tabellenführer in der 1. Kreisklasse-West.

SGFHoth - 18:24:09 | Kommentar hinzufügen

10.09.2021

🔴⚪🔴 Almspielzeit 🔴⚪🔴

sg i vs spremberger sv.png

⚽️ Landesklasse/Süd
🆚️ Spremberger SV 1862
📅 Samstag, 11.09.2021
🕒 15:00 Uhr
📍 Friedersdorfer Alm

🔴⚪🔴

⚽️ 1. Kreisklasse-West
🆚️ FC Bad Liebenwerda 08 II
📅 Samstag, 11.09.2021
🕒 13:00 Uhr
📍 Friedersdorfer Alm

Die ausführlichen Vorberichte zu den Partien unserer Almkicker findet ihr schon heute in der verlinkten Ausgabe des Friedersdorfer Stadionhefts “SGF Aktuell”:

https://www.stadionheft24.de/webapp/:512163

SGFHoth - 18:06:45 | Kommentar hinzufügen

06.09.2021

🔴⚪🔴 Durststrecke beendet! 🔴⚪🔴

🏆 SBB-POKAL, 1. Hauptrunde
⏩ SG I - ESV Lok Falkenberg  3:1 (1:1)
 

Am vergangenen Pokal-Samstag konnte unsere Landesklassenelf den ersten Sieg der Saison einfahren. Im ligainternen Duell gewann SG I mit 3:1 gegen den ESV Lok Falkenberg und zog damit in die 2. Hauptrunde des SBB-Pokals ein.

Unsere Almkicker kamen zunächst nur schwer in die Partie und zeigten ihr Gesicht der wenig inspirierenden Auftritte aus den ersten drei Spieltagen. Bezeichnend dafür war das Gegentor nach 25 Minuten Spielzeit, als ein ESV-Angreifer mühelos im Strafraum an mehreren Verteidigern vorbeidribbelte und sich aus wenigen Metern die Ecke zum einschieben aussuchen konnte. Der Rückstand diente aber scheinbar kleiner Wachrüttler. Zunächst scheiterte N. Kresov aus vielversprechender Situation nach feiner Kombination, nur um wenige Minuten später einen blitzsauberen Angriff aus kurzer Distanz zum 1:1 zu vollenden.

In Halbzeit zwei war von den Gästen, die weite Strecken des ersten Durchgangs die bessere Mannschaft waren, nur noch wenig zu sehen. Umso älter das Spiel wurde, desto mehr fand unsere SG-Elf ihre alten Stärken wieder: konsequente Zweikampfführung in der Defensive, gefolgt von schnörkellosem Umschaltspiel. Die Führung lag in der Luft. In der 70. Minuten war es schließlich M. Schollbach, der den Bann brach und per Elfmeter zum verdienten 2:1 verwandelte. Diesen Schwung nahm SG I wortwörtlich mit und erhöhte nur 60 Sekunden später auf 3:1. K. Müller, der in Halbzeit eins noch das Tor hütete, stand goldrichtig und staubte ab. Die Moral der Falkenberger war nun sichtlich gebrochen, sodass die Lok-Elf nichts mehr entgegenzusetzen hatte.

Erneuter personeller Engpässe zum Trotz zeigten unsere Almkicker, dass mit Teamgeist vieles möglich ist. Nun heißt es, die Motivation mit in den Ligaalltag zu nehmen.

SGFHoth - 18:43:50 | Kommentar hinzufügen

03.09.2021

🔴⚪🔴 Start in den Kreispokal 🔴⚪🔴

sgf vs falkenberg_pokal.png

🏆 SBB-Pokal, 1. Hauptrunde
🆚️ ESV Lok Falkenberg
📅 Samstag, 04.09.2021
⏰ 15:00 Uhr
📍 Friedersdorfer Alm

Nach den ersten drei Wochen im Ligabetrieb wartet nun die 1. Hauptrunde im SBB-Pokal auf unsere Almkicker. Hier wartet gleich ein echter Hochkaräter: Es kommt auf der heimischen Alm zum Landesklassenduell und EE-Derby mit der Mannschaft vom ESV Lok Falkenberg.

Die Gäste aus Falkenberg starteten mit 3 Punkten aus 3 Spielen in die neue Saison. Nach dem Auftaktdreier gegen Elsterwerda folgten Niederlagen beim VfB Cottbus sowie gegen den SC Spremberg. Eine solide, aber sicher nicht komplett zufriedenstellende Ausbeute. Nun soll der Einzug in die nächste Pokalrunde folgen, um so den Schwung mit in den Ligaalltag zu nehmen.

Schwung könnten unsere Almkicker auch sehr gut gebrauchen. Ohne Punkte ging SG I aus den ersten Spieltagen raus und steht folgerichtig am Tabellenende der Landesklasse/Süd. Ja, das Auftaktprogramm hatte es zugegeben in sich. Doch wie sich unsere Elf phasenweise präsentierte, war für die Fans nur schwer zu ertragen. Hier muss auf allen Ebenen – Kampf, Einsatz, Konzentration, Kombinationsspiel, Chancenverwertung – eine Steigerung her, um gegen Falkenberg zu bestehen.

Schaut SG I wieder in die Röhre und steht mit leeren Händen da? Oder gelingt unseren Almkickern der erste Erfolg der Saison? Wir sind gespannt! Freuen wir uns also auf diesen Pokalfight und begleiten unsere Elf mit tatkräftiger Unterstützung in die nächste Runde!

SGFHoth - 16:55:14 | Kommentar hinzufügen

30.08.2021

🔴⚪🔴 Erneute Nullnummer für SG I 🔴⚪🔴

⚽️ Landesklasse/Süd
⏩ FC Bad Liebenwerda - SG I  2:0 (1:0)

Auch das dritte Spiel der Saison konnte unsere Landesklassenelf nicht für sich entscheiden und verlor im EE-Derby beim FC Bad Liebenwerda mit 2:0. Mit dieser Niederlage hat SG I nun auch die rote Laterne der Liga inne – Fehlstart perfekt!

Fans und Zuschauer sahen an diesem Tag eine zerfahrene, von Fehlern geprägte Partie beider Mannschaften. Die Gastgeber konnten dabei die größeren Spielanteile für sich verzeichnen, kamen jedoch lange Zeit nicht zu klaren Torchancen. Unsere Almkicker hatten Mitte der ersten Halbzeit die Führung auf dem Fuß, verpassten es aber, den Ball aus kurzer Distanz und viel versprechender Situation im Tor unterzubringen. Eine Friedersdorfer Führung hätte sicherlich für einen anderen Spielverlauf gesorgt, es sollte jedoch anders kommen. Kurz vor dem Pausentee sowie wenige Momente nach Wiederanpfiff nutzen die Kurstädter jeweils einen der besagten Fehler in der SG-Hintermannschaft aus und stellten auf 2:0. In der Folge blieb der FC durch viele Torraumszenen gefährlich, unsere Almkicker dagegen hatten die weitaus größeren Hochkaräter. Beide Teams ließen allerdings die nötige Kaltschnäuzigkeit vermissen, sodass es beim 2:0 für die Hausherren blieb.

Im Endeffekt hat das Team gewonnen, das seine Chancen genutzt hat – denn davon gab es auf beiden Seiten genug. Die kommenden Wochen werden für unsere Almkicker gleichermaßen richtungsweisend wie entscheidend sein.

SGFHoth - 15:16:49 | Kommentar hinzufügen

27.08.2021

🔴⚪🔴 Derbyzeit! 🔴⚪🔴

fc bali vs sg i.png
⚽️ Landesklasse/Süd
🆚️ FC Bad Liebenwerda
📅 Samstag, 28.08.2021
🕒 15:00 Uhr
📍 Schloßäckerstraße 42, 04924 Bad Liebenwerda

Lang ist es her, dass wir das Wort Derby mal in den Mund nehmen durften. Nun ist es wieder soweit. Unsere Landesklassenelf gastiert zum 3. Spieltag beim langjährigen Rivalen vom FC Bad Liebenwerda.

Für die Kurstädter startete die Saison vor heimischer Kulisse mit einem 1:1-Unentschieden gegen den SC Spremberg. Am folgenden Wochenende wollte die FC-Elf auch in Lauchhammer punkten, musste sich jedoch mit 2:1 geschlagen geben. Nach diesen knappen Resultaten soll nun der erste Dreier der Saison für Gastgeber herausspringen.

Unsere Almkicker hatten derweil an den ersten beiden Spieltagen eines der härtesten Auftaktprogramme der Liga zu bestreiten. Aus den Begegnungen mit Aufstiegsaspirant Döbern und der zweiten Mannschaft aus Ströbitz konnte unsere Elf keine Punkte einfahren und steht mit einer ernüchternden Tordifferenz von minus 9 auf dem vorletzten Tabellenplatz der Landesklasse/Süd. Um einen kompletten Fehlstart zu vermeiden, zählt für SG I nichts anderes als ein Sieg gegen Bad Liebenwerda.

Auch wenn sich beide Teams eine ganze Weile nicht auf dem Platz begegnet sind, können wir uns sicher sein: An Brisanz wird es dem Aufeinandertreffen nicht fehlen! Freuen wir uns also auf dieses EE-Derby und begleiten unsere Almkicker mit tatkräftiger Unterstützung zum ersten Dreier der Saison.

🔴⚪🔴

⚽️ 1. Kreisklasse-West
🆓️ spielfrei

SGFHoth - 14:09:05 | Kommentar hinzufügen

 


 

 


 

 
Instagram